Inhalten eine

Bühne geben

Webdesign für Inhalte & Atmosphäre

zum Informieren und Mitreißen

Damit Inhalte Spaß machen, müssen sie so dargeboten werden, dass das Aufnehmen der Inhalte einfach gelingt. Gutes Webdesign zeichnet sich dadurch aus, dass ein guter Mittelweg zwischen Textwüsten und Reizüberflutung gefunden wird.

 

In vielen Fällen tragen bspw. Animationen dazu bei, die Inhalte besser zu verstehen oder Inhalte dezent aufzulockern, um dem Auge Abwechslung zu bieten.

 

Ebenso können Animationen aber auch überfordernd für das Auge sein und im schlimmsten Falle sogar von den Inhalten ablenken. Das Ziel ist es, die Inhalte so einfach wie möglich erfassbar zu präsentieren.

Der Besucher sollte in seinen Erwartungen abgeholt werden, indem die Bedienung der Webseite sich nicht entgegen seiner Intuition verhält.

  • Wenn eine Schaltfläche angezeigt wird, sollte diese auch in Gänze angeklickt werden können und nicht nur der Text.
  • Wenn der Besucher der Webseite über eine Landkarte scrollt, sollte diese nicht anfangen sich zu vergrößern oder zu verkleinern.
  • Die Webseite sollte sich so schnell scrollen lassen, wie es auch alle anderen Webseiten und Anwendungen auf dem Gerät tun.
  • und vieles mehr